Adobe Acrobat DC.

PDF-Dateien in Word-Dokumente umwandeln.

 

Mit Adobe Acrobat kannst du PDF-Dateien mit ein paar Klicks in editierbare Word-Dokumente konvertieren.

 

Adobe Acrobat DC.

PDF-Dateien in Word-Dokumente umwandeln.

 

Mit Adobe Acrobat kannst du PDF-Dateien mit ein paar Klicks in editierbare Word-Dokumente konvertieren.

 


Optimieren.

Das Kopieren und Einfügen von PDF-Inhalten in Microsoft Word-Dokumente ist nicht nur lästig – es kostet Zeit. Jetzt kannst du PDF-Dateien mit wenigen Klicks als formatierte Dateien im DOCX- oder DOC-Format ausgeben und dir damit bei neuen Projekten viel Arbeit ersparen.

Das Kopieren und Einfügen von PDF-Inhalten in Microsoft Word-Dokumente ist nicht nur lästig – es kostet Zeit. Jetzt kannst du PDF-Dateien mit wenigen Klicks als formatierte Dateien im DOCX- oder DOC-Format ausgeben und dir damit bei neuen Projekten viel Arbeit ersparen.

Layout übernehmen.

Layout übernehmen.

 

Wenn du eine PDF-Datei in eine DOCX- oder DOC-Datei umwandelst, bleiben alle Schriften und Formatierungen intakt. Auch Tabellen und Aufzählungen werden unverändert übernommen.

An jedem Ort produktiv sein.

An jedem Ort produktiv sein.

 

PDF-Dateien kannst du auch auf deinem Smartphone oder Tablet in Word-Dokumente umwandeln. So kannst du jederzeit und überall ein neues Projekt beginnen oder deine Arbeit an einem laufenden Projekt fortsetzen.

Scans in Word-Dokumente umwandeln.

Scans in Word-Dokumente umwandeln.


Selbst gescannte Dokumente lassen sich durch optische Zeichenerkennung mit Adobe Acrobat DC in gelayoutete Word-Dokumente konvertieren. Du musst keine Formatierungen oder Inhalte anpassen.

Selektiv konvertieren.

Selektiv konvertieren.


Statt des gesamten Dokuments kannst du auch nur einzelne Textstellen aus einer PDF-Datei in ein Word-Dokument kopieren oder exportieren. Mit dem Acrobat-Tool zur Konvertierung von PDF-Dateien gelingt die Umwandlung in nur wenigen Schritten.

So wandelst du PDF-Dateien in Word-Dokumente um:


  1. Öffne die PDF-Datei in Adobe Acrobat DC.

  2. Klicke rechts im Werkzeugbereich auf PDF-Datei exportieren.

  3. Wähle Microsoft Word als Ausgabeformat und anschließend die Option „Word-Dokument“.

  4. Klicke auf Exportieren. Falls die PDF-Datei gescannten Text enthält, führt das Acrobat-Tool für die Konvertierung von Word-Dateien automatisch eine Texterkennung durch.

  5. Speichere die neue Word-Datei:
    Gib einen Namen für das Dokument ein, wähle als Format DOC oder DOCX, und klicke auf „Speichern“. 

Schon gewusst?

Mit unserem Onlinetool kannst du überall PDF-Dateien in originalgetreue Word-Dokumente umwandeln. Einfach den Browser öffnen und ausprobieren.

 

Schon gewusst?

 

Mit unserem Onlinetool kannst du überall PDF-Dateien in originalgetreue Word-Dokumente umwandeln. Einfach den Browser öffnen und ausprobieren.

 

Welche Adobe Acrobat-Version ist passend für mich?

Acrobat Standard DC.

PDF-Dokumente zuverlässig erstellen, bearbeiten und unterzeichnen.

Nur für Windows.

15
, 20

/Monat

15,20 €

Abschluss eines Jahres-Abos erforderlich

 

Team-Lizenzen erhältlich. Weitere Informationen

Bestseller

Acrobat Pro DC.

Die umfassende Lösung für PDF-Dokumente – auf jedem Gerät.

Für Windows und macOS.

17
, 54

/Monat

17,54 €

Abschluss eines Jahres-Abos erforderlich


 

Team-Lizenzen erhältlich. Weitere Informationen

Möchtest du mehr erfahren?

Unsere Acrobat-Experten helfen gerne weiter.

Stelle uns deine Fragen gerne? im Chat.



 

Auf der Suche nach Acrobat Reader?