Adobe Sign ist immer einen Schritt voraus.

Als Adobe Sign-Abonnent erhalten Sie automatisch alle neuen Funktionen und Programmverbesserungen. Lesen Sie hier, was sich in letzter Zeit getan hat.

Juni 2018

  • Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten, die Unternehmen von Verbrauchern in der EU sammeln. Administratoren können jetzt mit zusätzlichen Einstellungen in Adobe Sign die Verwendung persönlicher Daten regulieren.
  • FedRAMP Tailored Baseline
    Adobe Sign erfüllt die Sicherheits- und Compliance-Vorgaben für die Federal Risk and Authorization Management Program (FedRAMP) Tailored Baseline.
  • Ein vollständig überarbeitetes Anwendererlebnis und Zugriff auf Kontaktdaten bei LinkedIn helfen Ihrem Vertriebs-Team, Geschäfte schneller abzuschließen. Automatisieren Sie den Quote-to-Cash-Prozess, indem Sie Adobe Sign in Microsoft Dynamics-Workflows integrieren.
  • Formulare mit digitaler ID unterzeichnen
    Mit dem Werkzeug „Ausfüllen und unterschreiben“ können Sie Dokumente oder Formulare mit einer Cloud-basierten digitalen Signatur unterzeichnen, auch wenn kein entsprechendes Eingabe- oder Unterschriftsfeld vorhanden ist. Einfach ausfüllen, unterzeichnen, versenden – fertig.
  • Integrieren Sie Adobe Sign jetzt noch schneller, und profitieren Sie von höherer Effizienz dank innovativer APIs und eines neuen Webhook-Erlebnisses für Administratoren, über den externe Systeme Benachrichtigungen über Ereignisse in Adobe Sign empfangen können.
  • Die neue Salesforce-Integration trägt zur Produktivitätssteigerung Ihres Vertriebs-Teams bei, u. a. mit Unterstützung für Unterschrifts-Workflows auf Basis von Process Builder, sichere Zahlungen sowie Compliance mit der DSGVO und Title 21 CFR Part 11.

März 2018

  • Erfüllung von Standards im Life-Sciences-Bereich

    Verwenden Sie normale elektronische Unterschriften oder digitale Signaturen, die für SAFE-BioPharma® zertifiziert sind, um die Vorschriften unter Title 21 CFR Part 11 der amerikanischen Zulassungsbehörde FDA einzuhalten – ob im Web oder auf Mobilgeräten.
  • Online-Zahlungsabwicklung auf Basis von Formularen

    Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Braintree-Account (einem Service von PayPal) her, um Zahlungen wie Vertragsgebühren, Spendenbeiträge oder Rechnungsbeträge für Online-Bestellungen sicher einzuziehen, sobald Kunden die entsprechenden Formulare ausfüllen und unterschreiben.
  • Integration mit Microsoft OneDrive

    Greifen Sie direkt auf Dateien zu, die in Microsoft OneDrive gespeichert sind. Absender können Dateien, die unterschrieben werden sollen, einfach hochladen. Auch Unterzeichner haben Zugriff auf OneDrive, um erforderliche Anlagen wie eine Bilddatei bereitzustellen.
  • Händische Unterschriften auf Mobilgeräten

    Konfigurieren Sie die Einstellungen für Unterschriften vorab, um auf Mobilgeräten händische Unterschriften anzufordern. Der Unterzeichner erhält eine Textnachricht und kann dann mit dem Finger oder per Eingabestift unterschreiben.
  • Vorauswahl von Anbietern Cloud-basierter Unterschriften

    Gewährleisten Sie Konsistenz und Compliance durch die Vorauswahl von Anbietern für Cloud-basierte digitale IDs für Ihre Geschäftsprozesse. Auf diese Weise werden Absendern und Unterzeichnern nur Optionen angeboten, die den jeweils geltenden Auflagen entsprechen.
  • Gruppenberechtigungen zur Steuerung digitaler Signaturen

    Geben Sie verschiedenen Gruppen in Ihrem Unternehmen die Kontrolle über Einstellungen für digitale Signaturen, um ihnen die Umsetzung ihrer Geschäftspraktiken zu vereinfachen. So können sie beispielsweise auswählen, ob Formularfelder für digitale Signaturen beim Authoring ein- oder ausgeblendet werden, oder festlegen, dass der Unterzeichner einen Grund angeben muss.

September 2017

  • Qualifizierte Zeitstempel

    Erfüllen Sie die strengen Compliance-Anforderungen der eIDAS-Verordnung. Kunden in Europa können mit Adobe Sign qualifizierte Zeitstempel zu einem elektronisch unterzeichneten Dokument hinzufügen.
  • Farblich hervorgehobene Formularfelder

    Weisen Sie beim Erstellen eines Formulars jedem Empfänger eine bestimmte Farbe zu, in der alle auszufüllenden Felder gekennzeichnet werden.
  • Konfigurierbare Zeitstempel

    Sorgen Sie dafür, dass Ihre Verträge und Vereinbarungen rechtsgültig und langfristig anwendbar sind. Adobe Sign kann für den Zeitstempeldienst Ihrer Wahl konfiguriert werden.
  • Unterzeichnung mit Aadhaar-Nummer

    Adobe Sign erfüllt die strengen Gesetze Indiens zu elektronischen Unterschriften. Damit können Anwender Dokumente mit der von der Regierung ausgegebenen Aadhaar-Identifikationsnummer unterzeichnen.
  • Neues Rechenzentrum in Indien

    Entsprechend den gesetzlichen Anforderungen an das Online-Daten-Management in Indien werden die Daten neuer Adobe Sign-Konten in Indien innerhalb der Landesgrenzen verwaltet.
  • Integration mit Microsoft Office 365

    Adobe Sign ist mit Microsoft Office 365 vollständig integriert. Das Übermitteln von Dokumenten zur Unterschrift und das Nachverfolgen ihres Status geht bequem von Outlook, Word oder PowerPoint aus. Umgekehrt können Sie auch jedes Dokument unterschreiben, das an Sie übermittelt wurde.

Mai 2017

  • Offene, auf Standards basierende digitale IDs ermöglichen einfache, sichere Unterschriftsprozesse im Web und per App.
  • Geräteübergreifendes Unterschreiben

    Senden Sie vom Desktop aus per SMS einen Link an Ihr Mobilgerät, unterschreiben Sie dort mit dem Finger oder einem Stylus, und bearbeiten Sie das Dokument danach am Computer weiter.
  • Geschäftsstempel

    Sie oder Unterzeichner können Stempel – z. B. ein Bild mit dem Text „Eingegangen“ oder ein Unternehmenssiegel – in Dokumente und Formulare einfügen.
  • Bilder einbetten

    Ermöglichen Sie es Unterzeichnern, Bilder wie Profilfotos, Kopien von Führerscheinen und Personalausweisen sowie Firmenlogos zu Ihren Dokumenten und Formularen hinzuzufügen.
  • Workflow für händische Unterschriften

    Verarbeiten Sie händische Unterschriften mit derselben Zuverlässigkeit und Überprüfbarkeit wie elektronische Unterschriften. Unterzeichner müssen das Papierdokument einfach ausfüllen, drucken, unterschreiben, scannen und zurücksenden.
  • Personalisierbare E-Mail-Vorlagen

    Erstellen Sie CI-konforme und personalisierte Kundenerlebnisse für Unterschriftsprozesse auf Basis vollständig anpassbarer E-Mail-Vorlagen im HTML-Format. (Gegen zusätzliche Gebühren.)

März 2017

  • Unterzeichnung, Genehmigung und mehr

    Weisen Sie Empfängern Rollen zu. Bestätigen Sie Dokumente mit einem Klick. Füllen Sie Formulare ohne Unterschrift aus. Oder zeigen Sie Dokumente an, und bestätigen Sie deren Empfang mit einer zertifizierten Empfangsbestätigung.
  • Scannen und unterschreiben auf Mobilgeräten

    Holen Sie Unterschriften in Rekordzeit ein. Wandeln Sie Papierdokumente auf Ihrem Mobilgerät in PDF-Dateien um, und leiten Sie sie umgehend zur elektronischen Unterzeichnung weiter.
  • Bessere Lesbarkeit für Kleingedrucktes

    Machen Sie Kleingedrucktes über den Lesemodus Ihres iOS-Geräts besser lesbar, indem Sie den Textfluss durch Tippen anpassen und die Anzeige nach Bedarf vergrößern.
  • Dokumentenstatus auf einen Blick

    Verfolgen und verwalten Sie Dokumentenprozesse über den Startbildschirm Ihres iOS-Geräts, ohne die Adobe Sign-App starten zu müssen.

Dezember 2016

  • Rechenzentren in Australien und Japan

    Adobe hat die weltweite Reichweite Ihrer Dokumentenprozesse mit neuen Rechenzentren in Australien und Japan vergrößert.
  • Unterstützung für Node.js

    Erstellen Sie rasch Ihre eigene Web-Applikation mit dem neuen SDK für Node.js, eine Plattform auf Basis der JavaScript-Laufzeit von Chrome.

August 2016

  • Versenden von Erinnerungen

    Richten Sie automatische E-Mail-Erinnerungen direkt über die Senden-Seite ein, um Unterschriften schneller zu erhalten.
  • Glatte Konturen

    Per Maus oder Stylus erstellte Unterschriften sehen jetzt ebenmäßiger und realistischer aus.
  • Strengere Kennwortvorgaben

    Neue, striktere Kennwortrichtlinien sorgen für mehr Sicherheit.
  • Zuverlässigere Authentifizierung

    Die Authentifizierung von Unterzeichnern per Telefon verwendet einen sechsstelligen Code und ist damit deutlich sicherer.
  • Geteilter Bildschirm auf iOS-Geräten

    Nutzen Sie die Unterstützung für Multitasking auf einem geteilten Bildschirm auf dem iPad und iPad Pro.
  • Java-SDK

    Mit dem SDK von Adobe können Entwickler Java leichter in Applikationen integrieren und die REST-APIs für Adobe Sign nutzen.

April 2016

  • Individuelle Authentifizierung

    Absender können für jeden Empfänger eine andere Authentifizierungsmethode wählen.
  • Versenden personalisierter Nachrichten

    Personalisieren Sie den Unterzeichnungsprozess mit individuellen Nachrichten an die einzelnen Unterzeichner.
  • Optimierung von Unterschriftsbildern

    Beim Hochladen eines Bildes von einer Unterschrift oder von Initialen wird der Bildhintergrund entfernt und das Bild automatisch optimiert.
  • Integration mit REST-APIs

    Adobe Sign lässt sich über REST-APIs nahtlos mit vorhandenen Unternehmensanwendungen integrieren.

November 2015

  • Wiederholbare Workflows

    Legen Sie per Drag-and-Drop eigene Workflow-Vorlagen für konsistente, fehlerfreie Unterschriftsprozesse an.
  • Präzise Weiterleitung von Dokumenten

    Definieren Sie exakt den Ablauf und die Optionen für den Unterschriftsprozess, und lassen Sie Unterzeichner nacheinander und/oder parallel unterschreiben.
  • Auswahl eines Koordinators

    Vermeiden Sie Verzögerungen, falls die E-Mail-Adresse des Unterzeichners unbekannt ist oder ein Vermittler benötigt wird.
  • Versenden an eine Gruppe

    Dank Unterzeichnungsgruppen können Sie Unterlagen an mehrere Empfänger auf einmal senden.
  • Sofortige Korrektur von falschen Sendungen

    Falls Sie das falsche Dokument versendet haben, können Sie das richtige nachreichen, ohne den gesamten Prozess von vorne beginnen zu müssen.
  • Delegieren von Berechtigungen

    Erstellen Sie ein virtuelles Konto, das mehrere Personen gemeinsam nutzen können, und delegieren Sie die Kontoberechtigungen bei Bedarf an einen anderen Anwender.
  • Digitale Signaturen

    Halten Sie dank zertifikatbasierter digitaler IDs auch strengste Anforderungen an die Authentifizierung von Unterzeichnern ein.
  • Fotos von Unterschriften verwenden

    Erlauben Sie Unterzeichnern, ihre händische Unterschrift mit der Kamera ihres Mobilgeräts zu fotografieren und zur Unterzeichnung eines Dokuments zu verwenden.
  • Sicherheit

    Adobe Sign ist mit SOC 2 Type 2 und ISO 27001 konform und erfüllt branchenweit die höchsten Sicherheitsstandards.
  • Rechenzentren in Europa

    Adobe hat die weltweite Reichweite Ihrer Dokumentenprozesse mit neuen Rechenzentren in Europa vergrößert.
Möchten Sie mehr erfahren?
Wenn Sie Fragen zu unseren Lösungen haben oder an einem maßgeschneiderten Angebot für Ihre individuellen Anforderungen interessiert sind, helfen wir gerne weiter.
0800 740204
Die Nutzung der Online-Dienste von Adobe ist ab 13 Jahren gestattet. Die Online-Dienste unterliegen den zugehörigen Nutzungsbedingungen sowie den Adobe-Richtlinien für den Datenschutz. Die Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. In manchen Fällen ist eine Registrierung seitens des Anwenders erforderlich. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden.