Den kostenlosen Acrobat Reader DC sowie die Acrobat Reader DC-App für andere bereitstellen.

Sowohl Acrobat Reader DC als auch die Acrobat Reader DC-App sind kostenlos und zur Weiterverteilung freigegeben. Die Lizenzvereinbarung zur Weiterverteilung ist erforderlich für:
  • Unternehmen und Organisationen, die Acrobat Reader oder die Acrobat Reader-App über ein Intranet oder ein lokales Netzwerk bereitstellen möchten.
  • Kommerzielle Anbieter, die Acrobat Reader oder die Acrobat Reader-App im Bundle mit anderer Software auf CD oder DVD bzw. mit OEM-Hardware wie Computern, Scannern oder mobilen Endgeräten anbieten möchten.
Einzelanwender können die Software zum persönlichen Gebrauch direkt kostenlos herunterladen. Die Lizenzvereinbarung zur Weiterverteilung entfällt in diesem Fall.

Lizenz zur Weiterverteilung der Desktop-Applikation beantragen.

Die Beantragung einer Lizenz zur Weiterverteilung dauert nur wenige Minuten und ist erforderlich, um den Einsatzzweck für Adobe Acrobat Reader zu ermitteln. Nachdem Sie das kurze Online-Formular ausgefüllt haben, erhalten Sie per E-Mail einen Link zu den Installationsprogrammen.
Hinweis: Wenn Sie Besucher Ihrer Website zum Download des kostenlosen Acrobat Reader auf die Adobe-Website weiterleiten, müssen Sie die Lizenzvereinbarung zur Weiterverteilung von Acrobat Reader nicht unterzeichnen.

Lizenz zur Weiterverteilung der App beantragen.

Die Acrobat Reader-App ist für die Weiterverteilung auf Android-Geräten freigegeben. Vorher müssen Sie jedoch eine Lizenz zur Weiterverteilung von Acrobat Reader für mobile Endgeräte beantragen. Bitte teilen Sie uns den Namen und die Adresse Ihrer Firma sowie eine kurze Zusammenfassung Ihrer Pläne zur Bündelung oder Distribution der App mit.

Symbole für PDF und Reader verwenden.

Machen Sie Besucher Ihrer Website auf PDF-Dokumente aufmerksam. Setzen Sie dazu das Adobe PDF-Symbol und den Webbadge „Get Adobe Acrobat Reader“ auf Ihrer Website ein.
Die Nutzung der Online-Dienste von Adobe ist ab 13 Jahren gestattet. Die Online-Dienste unterliegen den zugehörigen Nutzungsbedingungen sowie den Adobe-Richtlinien für den Datenschutz. Die Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. In manchen Fällen ist eine Registrierung seitens des Anwenders erforderlich. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden.