Unübertroffen effizient

Mit Adobe Sign lassen sich nicht nur elektronische Unterschriftsprozesse abwickeln. Sämtliche Aufgaben rund um ein Dokument können mithilfe visueller Tools automatisiert werden.

„Unsere Vertriebsmitarbeiter arbeiten deutlich schneller, seit sie über eine Selfservice-Lösung auf Basis von Adobe Sign direkt auf vorab genehmigte NDAs zugreifen können.“

– Connie Brenton, Betriebs- und Personalleiterin in der Rechtsabteilung, NetApp


Authentifizierung

Dokumente in der richtigen Reihenfolge weiterleiten

Mit Adobe Sign können alle Mitarbeiter in wenigen Schritten Dokumenten-Workflows zum Einholen von elektronischen Unterschriften anpassen und automatisieren, Formulardaten sammeln, die Zustellung wichtiger Dokumente überprüfen und nachgeschaltete Prozesse beschleunigen.
  • Weisen Sie Rollen wie „Unterzeichner“, „Genehmiger“, „Empfänger“, „Formularbearbeiter“, „zertifizierter Empfangsberechtigter“ oder „Koordinator“ zu.
  • Leiten Sie Dokumente in einer vorgegebenen Reihenfolge an Empfänger weiter.
  • Laden Sie mehrere Beteiligte in nur einem Schritt ein.
  • Erteilen Sie Mitgliedern einer definierten Gruppe die Berechtigung, ein Dokument zu unterschreiben bzw. darauf zu antworten.
  • Richten Sie Erinnerungen und Benachrichtigungen ein.
Authentifizierung
Dokumentenvorlagen erstellen

Dokumentenvorlagen erstellen

Workflow Designer von Adobe Sign ermöglicht die Erstellung von wiederverwendbaren Workflow-Vorlagen. So lassen sich Fehler vermeiden und konsistente, zuverlässige Resultate erzielen. Sie können dabei Folgendes festlegen:
  • Dokumente, die in einem Vertrag enthalten sein müssen
  • Merkmale der Beteiligten
  • Formularfelder, die der Absender vorab ausfüllen muss
  • Ablaufdatum oder Kennwortschutz
  • Anweisungen für Anwender

Durchgängig automatisierte Prozesse

Erstellen Sie Online- oder Selfservice-Erlebnisse für Ihre Kunden, Geschäftspartner oder Mitarbeiter, die häufig benötigte Prozesse initiieren und automatisch für jeden Anwendungsfall den richtigen Workflow in Gang setzen.
  • 1. Neuen Prozess starten
    Sortieren Sie neue Anfragen per HTML-Formular vor, und wählen Sie die passenden Formulare und Dokumente für jeden Anwendungsfall aus.
  • 2. Automatisierte Workflows
    Geben Sie Dokumente auf Basis von Business-Logik automatisch von einer Instanz zur nächsten weiter.
  • 3. Bei Bedarf aktiv werden
    Sorgen Sie dafür, dass zu bearbeitende Dokumente automatisch an die richtigen Personen weitergeleitet werden. Stellen Sie Dokumente zusammen. Prüfen, genehmigen, unterschreiben, versenden Sie Unterlagen u. v. m.
  • 4. Dashboards verwenden
    Verwalten Sie unterschriebene und erhaltene Dokumente. Erstellen Sie Berichte. Überwachen Sie den Dokumentenumlauf in Echtzeit.

Mega Sign. Ein Absender, beliebig viele Empfänger.

Jagen Sie nicht mehr den Unterschriften von Hunderten Personen nach. Wenn Sie für eine Vereinbarung die Unterschriften von mehreren Beteiligten benötigen – und jeden persönlich anschreiben möchten –, ist das per „Mega Sign“ in Adobe Sign in nur wenigen einfachen Schritten möglich. Importieren Sie einfach eine Empfängerliste, wählen Sie das entsprechende Formular aus, und klicken Sie auf „Senden“.

Reibungslose Integration mit vorhandenen Unternehmensanwendungen

Optimieren Sie Ihre Dokumentenprozesse über vorintegrierte Adobe Sign-Schnittstellen zur Einbindung in Unternehmensanwendungen wie Salesforce, Workday, Apttus, Ariba und mehr. Die Integrationen sind schlüsselfertig und erfordern keinerlei Programmieraufwand.
Dokumentenvorlagen erstellen

Alles im Blick in Salesforce

Die Adobe Sign-Integration arbeitet nativ mit Salesforce-Vorlagen für Vereinbarungen zusammen. Mit wenigen Klicks wählen Sie die aktuellste Version einer Vereinbarung aus, befüllen sie vorab mit bereits bekannten Kundendaten und versenden sie zur Unterschrift – direkt aus Salesforce oder der Salesforce-App heraus.

Wissenswertes

Möchten Sie mehr erfahren?
Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen zu den Vorteilen und Funktionen von Adobe Document Cloud.
0800 88667381
Die Nutzung der Online-Dienste von Adobe ist ab 13 Jahren gestattet. Die Online-Dienste unterliegen den zugehörigen Nutzungsbedingungen sowie den Adobe-Richtlinien für den Datenschutz. Die Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. In manchen Fällen ist eine Registrierung seitens des Anwenders erforderlich. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden.