Versionen von Acrobat Pro vergleichen

Mit Acrobat Pro DC sowie den Diensten von Adobe Document Cloud können Sie ganz einfach auf die benötigten PDF-Tools und -Dateien zugreifen – von überall.

Versionen von Acrobat Standard vergleichen

Mit Acrobat Standard DC sowie den Diensten von Adobe Document Cloud können Sie ganz einfach auf die benötigten PDF-Tools und -Dateien zugreifen – von überall.
Acrobat XI Pro
Acrobat XI Standard
Acrobat Pro 2017
Acrobat Standard 2017
UNSER TIPP
Acrobat Pro DC
Acrobat Standard DC
Kompatibel mit
Nur Desktop-Version
Microsoft Windows 7, 8 und 10
Nur Desktop-Version
Microsoft Windows 7, 8 und 10
Nur Desktop-Version
Internet Explorer 11, Firefox (ESR) oder Chrome; Windows 7 oder höher bzw. macOS X Version 10.10 oder höher
Nur Desktop-Version
Internet Explorer 11, Firefox (ESR) oder Chrome; Windows 7 oder höher bzw. macOS X Version 10.10 oder höher
Zugriff von Desktop, Mobilgerät oder Webbrowser
Zugriff auf Desktops, Mobilgeräten und im Web
Nutzung von PDF-Dateien
PDF-Inhalte auf dem Computer, mobilen Endgerät oder im Browser anzeigen, nutzen und kommentieren


Dateien online speichern, verwalten und freigeben und von jedem Gerät sofort auf Dateien zugreifen



Zur Anzeige, Prüfung und Unterzeichnung versendete Dokumente auf Desktops, Mobilgeräten und im Web nachverfolgen


Direkt auf Dateien bei Box, Dropbox, Google Drive oder Microsoft OneDrive zugreifen und sie bearbeiten



Produktiver auf Windows-Touch-Geräten wie dem Surface Pro arbeiten


Unterstützung für die Touch Bar des MacBook Pro nutzen




Abstand, Umfang und Fläche von Objekten in einem PDF messen




PDF-Erstellung




































Mit OCR-Technologie Texte in gescannten Dokumenten erfassen und Fehler dank Vergleichsansicht leichter erkennen




Fotos in Dokumenten automatisch bereinigen, um Hintergründe zu entfernen und die Perspektive anzupassen




Dateien aus Photoshop (PSD), Illustrator (AI) oder InDesign (INDD) in PDF umwandeln – auf dem Desktop oder Mobilgerät



PDFs auf einem mobilen Endgerät erstellen und exportieren





PDFs in Microsoft Office 2016 für Mac mit nur einem Klick erstellen und weitere Acrobat-Funktionen nutzen


PDFs mithilfe von Schritt-für-Schritt-Anleitungen konsistent vorbereiten




PDFs nach ISO-Standards wie PDF/A und PDF/X erstellen und prüfen




PDFs für technische Dokumentationen von Microsoft Project, Visio oder Autodesk AutoCAD aus erzeugen




PDFs nach geltenden Standards für Barrierefreiheit erstellen und prüfen




Bearbeitung von PDFs











PDFs in JPEG-, TIFF- oder PNG-Bilddateien konvertieren






In einer PDF-Datei Seiten hinzufügen, löschen, drehen oder neu anordnen












Lesezeichen, Kopfzeilen, Seitenzahlen und Wasserzeichen hinzufügen






Vertrauliche Informationen in PDFs unwiderruflich löschen






Sichtbare Informationen in PDFs unwiderruflich schwärzen




Audio, Video und interaktive Objekte zu PDF-Dateien hinzufügen




Bates-Nummerierung zu rechtlichen Dokumenten hinzufügen






Freigabe und Unterzeichnung


Echtzeitstatus und Aktivitätsbenachrichtigungen für Dokumente erhalten, die zur Ansicht, Kommentierung oder Unterzeichnung versendet wurden



Umfangreiches Set an PDF-Kommentierungswerkzeugen nutzen, u. a. Textbearbeitung, Hervorhebungen und Notizen







Dokumente digital unterschreiben, zertifizieren und prüfen







Ausgewählte Kommentare in ein Word-Dokument exportieren



PDFs mit Stempeln wie „Genehmigt“ oder „Entwurf“ versehen




PDF-Formulare durch JavaScript-Interaktivität aufwerten


PDFs zum Verringern der Dateigröße automatisch optimieren




Preflight und Vorbereiten von Dateien für den High-End-Druck




0800 291932

Visa/MasterCard/PayPal

Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.
Die Nutzung der Online-Dienste von Adobe ist ab 13 Jahren gestattet. Die Online-Dienste unterliegen den zugehörigen Nutzungsbedingungen sowie den Adobe-Richtlinien für den Datenschutz. Die Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. In manchen Fällen ist eine Registrierung seitens des Anwenders erforderlich. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden.