Adobe Acrobat DC

Geschützte PDF-Dateien in Sekunden wieder editierbar machen.

Lernen Sie, wie Sie den Kennwortschutz für eine PDF-Datei bei Bedarf entfernen können.

 

 

Adobe Acrobat DC

Geschützte PDF-Dateien in Sekunden wieder editierbar machen.

Lernen Sie, wie Sie den Kennwortschutz für eine PDF-Datei bei Bedarf entfernen können.

PDF-Schutz aufheben

Wenn der Kennwortschutz einer PDF-Datei nicht mehr nötig ist, können Sie ihn mit Adobe Acrobat DC auf dem Desktop ganz leicht aufheben.

Einfach.

Einfach.

Der Kennwortschutz für eine von Ihnen erstellte PDF-Datei lässt sich in wenigen Schritten entfernen.

Sicher.

Sicher.

Den Kennwortschutz für eine PDF-Datei können nur die entfernen, die die notwendigen Berechtigungen haben. Wenn die PDF-Datei mit einer Server-basierten Sicherheitsrichtlinie geschützt wird, kann diese Richtlinie nur vom Verfasser der Richtlinie oder von einem Server-Administrator geändert werden.

So heben Sie den Kennwortschutz für eine PDF-Datei auf:


  1. Öffnen Sie Ihre PDF-Datei in Acrobat.
  2. Rufen Sie die Sicherheitseinstellungen auf:
    Wählen Sie „Werkzeuge > Schützen > Weitere Optionen > Sicherheitseinstellungen entfernen“.
  3. Entfernen Sie den Schutz:
    Die Optionen hängen von der Art des Kennwortschutzes ab, den Sie dem Dokument zugeordnet haben.
    • Wenn ein Kennwort zum Öffnen des Dokuments vorgegeben war, klicken Sie auf „OK“, um es aus dem Dokument zu entfernen.
    • Wenn ein Kennwort mit Berechtigungen eingerichtet wurde, geben Sie es bei Aufforderung ein, und klicken Sie auf „OK“. Klicken Sie erneut auf „OK“, um den Vorgang zu bestätigen.

Schon gewusst?


Mit unserem Onlinetool können Sie schnell den Kennwortschutz für eine von Ihnen erstellte PDF-Datei entfernen. In einem beliebigen Webbrowser auf Ihrem Desktop.

Schon gewusst?


Mit unserem Onlinetool können Sie schnell den Kennwortschutz für eine von Ihnen erstellte PDF-Datei entfernen. In einem beliebigen Webbrowser auf Ihrem Desktop.

Welche Acrobat DC-Option ist die richtige für Sie?