PDF: drei Buchstaben, die uns den privaten und beruflichen Alltag erleichtern.

PDF: drei Buchstaben, die uns den privaten und beruflichen Alltag erleichtern.

PDF: drei Buchstaben, die uns den privaten und beruflichen Alltag erleichtern.

Was ist Adobe PDF?

Ob Designer oder Verwaltungsangestellter, Arzt oder Lehrer – jeder arbeitet mit Dokumenten. An jedem Punkt in jedem Prozess sind Dokumente unerlässlich, um wichtige Informationen festzuhalten und zu kommunizieren. Aus diesem Grund haben wir das PDF-Format (Portable Document Format) erfunden. Damit jeder seine Dokumente zuverlässig präsentieren und mit jedem teilen kann. Unabhängig von Software, Hardware oder Betriebssystem.

Heute ist PDF ein offener Standard der ISO (International Organization for Standardization). PDF-Dokumente können Links und Buttons, Formularfelder, Audio- und Videoelemente sowie logische Funktionen enthalten. Sie können elektronisch unterzeichnet und mit dem kostenlosen Acrobat Reader DC sowohl unter Windows als auch unter macOS angezeigt werden.

Wir haben PDF erfunden.

Im Jahr 1991 rief der Adobe-Mitbegründer Dr. John Warnock sein Projekt „Camelot“ ins Leben und revolutionierte damit den bisherigen Umgang mit Dokumenten. Sein Ziel war die Entwicklung eines Dateiformats, das es ermöglichte, Dokumente aus jeder Anwendung erfassen und als elektronische Version versenden sowie unabhängig vom Endgerät anzeigen und drucken zu können. Bereits 1992 hatte sich Camelot zu PDF entwickelt. Und heute ist PDF das weltweit akzeptierte und bewährte Format für den Austausch von Dokumenten.

Wir haben PDF erfunden.

Im Jahr 1991 rief der Adobe-Mitbegründer Dr. John Warnock sein Projekt „Camelot“ ins Leben und revolutionierte damit den bisherigen Umgang mit Dokumenten. Sein Ziel war die Entwicklung eines Dateiformats, das es ermöglichte, Dokumente aus jeder Anwendung erfassen und als elektronische Version versenden sowie unabhängig vom Endgerät anzeigen und drucken zu können. Bereits 1992 hatte sich Camelot zu PDF entwickelt. Und heute ist PDF das weltweit akzeptierte und bewährte Format für den Austausch von Dokumenten.

Wir haben PDF erfunden.

Im Jahr 1991 rief der Adobe-Mitbegründer Dr. John Warnock sein Projekt „Camelot“ ins Leben und revolutionierte damit den bisherigen Umgang mit Dokumenten. Sein Ziel war die Entwicklung eines Dateiformats, das es ermöglichte, Dokumente aus jeder Anwendung erfassen und als elektronische Version versenden sowie unabhängig vom Endgerät anzeigen und drucken zu können. Bereits 1992 hatte sich Camelot zu PDF entwickelt. Und heute ist PDF das weltweit akzeptierte und bewährte Format für den Austausch von Dokumenten.

Weil das Gesamtbild stimmen muss.

Warnocks Vision ist allgegenwärtig und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Wenn du ein Dokument oder Bild als Adobe PDF-Datei speicherst, wird es genau wie beabsichtigt dargestellt. Viele PDF-Dateien sind einfach ein Abbild einer Seite. Aber auch bei komplexeren PDF-Dokumenten werden sämtliche Informationen der Quelldatei bewahrt – sogar wenn Text, Grafiken, Tabellenblätter und weitere Komponenten in einer einzigen Datei kombiniert vorliegen.

Weil das Gesamtbild stimmen muss.

Warnocks Vision ist allgegenwärtig und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Wenn du ein Dokument oder Bild als Adobe PDF-Datei speicherst, wird es genau wie beabsichtigt dargestellt. Viele PDF-Dateien sind einfach ein Abbild einer Seite. Aber auch bei komplexeren PDF-Dokumenten werden sämtliche Informationen der Quelldatei bewahrt – sogar wenn Text, Grafiken, Tabellenblätter und weitere Komponenten in einer einzigen Datei kombiniert vorliegen.

Weil das Gesamtbild stimmen muss.

Warnocks Vision ist allgegenwärtig und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Wenn du ein Dokument oder Bild als Adobe PDF-Datei speicherst, wird es genau wie beabsichtigt dargestellt. Viele PDF-Dateien sind einfach ein Abbild einer Seite. Aber auch bei komplexeren PDF-Dokumenten werden sämtliche Informationen der Quelldatei bewahrt – sogar wenn Text, Grafiken, Tabellenblätter und weitere Komponenten in einer einzigen Datei kombiniert vorliegen.

PDF-Dateien erfüllen Standards.

Du kannst dich darauf verlassen, dass deine PDF-Dateien ISO 32000-Standards für den Austausch von elektronischen Dokumenten erfüllen, einschließlich speziell entwickelter Standards wie PDF/A (Archivierung), PDF/E (technische Dokumente) und PDF/X (Druckproduktion). Um Inhalte für Anwender mit Behinderungen leichter zugänglich zu machen, kannst du auch PDF-Dateien erstellen, die den Standards für Barrierefreiheit entsprechen.

 

Vollständig papierlos.


Zum Unterzeichnen eines PDF-Dokuments kannst du die Adobe Acrobat Reader-App oder die Mobile App Adobe Sign verwenden. Zur Verwaltung deiner Prozesse für rechtlich bindende elektronische oder digitale Unterschriften setzt du Adobe Acrobat DC oder Adobe Sign ein.

PDF-Dateien erfüllen Standards.

Du kannst dich darauf verlassen, dass deine PDF-Dateien ISO 32000-Standards für den Austausch von elektronischen Dokumenten erfüllen, einschließlich speziell entwickelter Standards wie PDF/A (Archivierung), PDF/E (technische Dokumente) und PDF/X (Druckproduktion). Um Inhalte für Anwender mit Behinderungen leichter zugänglich zu machen, kannst du auch PDF-Dateien erstellen, die den Standards für Barrierefreiheit entsprechen.

 

Vollständig papierlos.


Zum Unterzeichnen eines PDF-Dokuments kannst du die Adobe Acrobat Reader-App oder die Mobile App Adobe Sign verwenden. Zur Verwaltung deiner Prozesse für rechtlich bindende elektronische oder digitale Unterschriften setzt du Adobe Acrobat DC oder Adobe Sign ein.

Sicherheit steht an erster Stelle.

Wenn du mit elektronischen Dokumenten arbeitest, benötigst du wirksame Schutzmechanismen. Schütze PDF-Dateien mit einem Kennwort, um unbefugtes Kopieren und Manipulationen zu verhindern. Dokumente lassen sich schwärzen, um vertrauliche Informationen unwiderruflich zu löschen. Du kannst sogar verborgene Informationen aus einem Dokument entfernen.

Mit anderen Programmen verknüpfbar.

Adobe arbeitet mit renommierten Unternehmen zusammen, damit du PDF-Werkzeuge von Document Cloud in die Programme einbinden kannst, die du täglich nutzt. Nutze die Anbindung an Microsoft Office 365, um Geschäftsabläufe zu vereinfachen und zu straffen. Exportiere PDF-Dateien direkt aus Word, Excel oder PowerPoint heraus.

Mit anderen Programmen verknüpfbar.

Adobe arbeitet mit renommierten Unternehmen zusammen, damit du PDF-Werkzeuge von Document Cloud in die Programme einbinden kannst, die du täglich nutzt. Nutze die Anbindung an Microsoft Office 365, um Geschäftsabläufe zu vereinfachen und zu straffen. Exportiere PDF-Dateien direkt aus Word, Excel oder PowerPoint heraus.

Mit anderen Programmen verknüpfbar.

Adobe arbeitet mit renommierten Unternehmen zusammen, damit du PDF-Werkzeuge von Document Cloud in die Programme einbinden kannst, die du täglich nutzt. Nutze die Anbindung an Microsoft Office 365, um Geschäftsabläufe zu vereinfachen und zu straffen. Exportiere PDF-Dateien direkt aus Word, Excel oder PowerPoint heraus.

Scans, die mehr als eine digitale Kopie sind.


Scanne Papierdokumente und -formulare direkt in das Adobe PDF-Format. Die entstandenen Dateien lassen sich durchsuchen, weitergeben und archivieren. Nach der optischen Zeichenerkennung (OCR, Optical Character Recognition) können die Scans auch bearbeitet und kommentiert werden. Wenn du mehr aus deinen PDF-Dokumenten machen möchtest: Mit Adobe Acrobat Pro DC erhältst du die Komplettlösung zum Erstellen, Bearbeiten, Konvertieren und Unterzeichnen von PDF-Dateien.

Scans, die mehr als eine digitale Kopie sind.


Scanne Papierdokumente und -formulare direkt in das Adobe PDF-Format. Die entstandenen Dateien lassen sich durchsuchen, weitergeben und archivieren. Nach der optischen Zeichenerkennung (OCR, Optical Character Recognition) können die Scans auch bearbeitet und kommentiert werden. Wenn du mehr aus deinen PDF-Dokumenten machen möchtest: Mit Adobe Acrobat Pro DC erhältst du die Komplettlösung zum Erstellen, Bearbeiten, Konvertieren und Unterzeichnen von PDF-Dateien.

Scans, die mehr als eine digitale Kopie sind.


Scanne Papierdokumente und -formulare direkt in das Adobe PDF-Format. Die entstandenen Dateien lassen sich durchsuchen, weitergeben und archivieren. Nach der optischen Zeichenerkennung (OCR, Optical Character Recognition) können die Scans auch bearbeitet und kommentiert werden. Wenn du mehr aus deinen PDF-Dokumenten machen möchtest: Mit Adobe Acrobat Pro DC erhältst du die Komplettlösung zum Erstellen, Bearbeiten, Konvertieren und Unterzeichnen von PDF-Dateien.