Microsoft bevorzugt Adobe Sign.

Deshalb steht Ihnen die Technologie ab sofort in Ihren gewohnten Business-Applikationen zur Verfügung.

Microsoft-Anwender können Dokumente jetzt schneller und sicherer denn je elektronisch unterschreiben – von überall aus. Denn Adobe Sign ist direkt mit Microsoft Office 365, Microsoft Dynamics 365 und Microsoft SharePoint integriert.

PDF-Lösung mit höchster Sicherheit

PDF-Lösung mit höchster Sicherheit

Erstellen Sie barrierefreie PDF-Dateien, deren Inhalt weiterverwendet werden kann. Schnell, einfach und sicher mit Adobe Acrobat DC.
Unterschriften in Rekordzeit

Unterschriften in Rekordzeit

Wandeln Sie langsame, papierbasierte Unterschriftsprozesse in automatisierte Workflows um – mit Adobe Sign.
Jedes Gerät wird zum Business-Werkzeug

Jedes Gerät wird zum Business-Werkzeug

Mit unseren leistungsstarken Apps können Kunden und Mitarbeiter jederzeit und überall Dokumente anzeigen, weitergeben, unterschreiben u. v. m.

Wählen Sie die passende Lösung für Ihren Bedarf.

Einzelanwender

Einzelanwender

Die Nummer 1 für PDFs und elektronische Unterschriften macht Ihnen das Arbeitsleben leichter.
Unternehmen

Unternehmen

Integrieren Sie unsere Lösungen in Ihre vorhandenen Systeme. Profitieren Sie von flexiblen Optionen zur Bereitstellung und Verwaltung.

Erfahren Sie, wie unsere Kunden Rekordergebnisse erzielen. In Rekordzeit.

  • Hewlett Packard Enterprise
    Hewlett Packard Enterprise holt Unterschriften für Rechtsdokumente von bis zu 90 Personen innerhalb weniger Tage ein.
  • US-Bundesstaat Hawaii
    Der US-Bundesstaat Hawaii bearbeitet Bürgeranliegen mit Adobe Document Cloud schneller und effizienter.
  • KLM
    KLM Royal Dutch Airlines spart jährlich eine Million Blatt Papier ein. Das entspricht 120 Bäumen und 10 Millionen Liter Wasser.
  • Barrierefreie PDF Dokumente – Was steckt dahinter? Teil 1 (von 3)

    Das Ziel, Inhalte für alle zugänglich zu machen, setzt eine maschinenlesbare Datenstruktur voraus, welche Zusatznutzen für weitere Anwendungsmöglichkeiten liefert.

    Weiterlesen ›
  • Experten-Interview: Auswirkungen neuer Technologien auf die Arbeitswelt

    Lars Trieloff, Principal bei Adobe und Experte für künstliche Intelligenz, stellt sich den Fragen von Lars Gaede zum Thema "Auswirkungen neuer Technologien auf die Arbeitswelt".

    Weiterlesen ›
  • Wie verändern intelligente Systeme die Zukunft der Arbeit?

    Von künstlicher Intelligenz über data-driven Human Resources bis zum Arbeitsplatz der Zukunft: Wir zeigen die spannende Work Awesome Konferenz zur Zukunft der Arbeit im Livestream!

    Weiterlesen ›
Diskutieren Sie mit.
Die Nutzung der Online-Dienste von Adobe ist ab 13 Jahren gestattet. Die Online-Dienste unterliegen den zugehörigen Nutzungsbedingungen sowie den Adobe-Richtlinien für den Datenschutz. Die Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. In manchen Fällen ist eine Registrierung seitens des Anwenders erforderlich. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden.